Mag? Gerda Ruppi-Lang (geb. 1969)

Studium der Handelswissenschaft. Eingetragene Mediatorin und Trainerin.
13 Jahre Berufserfahrung: Verlag (Controlling), Bank (Marketing), Handel (Geschäftsaufbau), internationaler NGO (Umstrukturierung), Parlament (Wahlkämpfe), Universität, Projektmanagement, Mentorin („FrauenUNTERNEHMEN“)

Seit 2005 selbständige Unternehmensberaterin, Gründung der WirtschaftsKonfliktHotline (ExpertsGroup Wirtschaftsmediation) Generalsekretärin Verein „Mediation ohne Barrieren“

Seit 2011 Geschäftsführerin der ifub GmbH - Institut für Familien & Betriebe

Derzeitige Arbeitsschwerpunkte: Gründungsberatung / Umstrukturierung / Reorganisation / Unternehmensübergabe; Wirtschaftsmediation, Umweltmediation, Familie/Scheidung, BGStG

Seit Juni 2008 Vorstandsmitglied des Österreichischen Netzwerks Mediation.

Co-Autorin des Buches „Praxishandbuch Mediation - Ansatzpunkte und Impulse für den öffentlichen Bereich (André Niedostadek, Boorberg Verlag)
Vortragstätigkeit an der TU-Wien, Donau-Universität Krems, WIFI Wien etc.